Thanatologie

Ein ausgebildeter Thanatologe (neu Thanatopraktiker) hat fundierte theoretische und praktische Kenntnisse auf wissenschaftlicher Basis in der Anatomie, der Pathologie, der Bakteriologie, der Chemie, der Desinfektion, der Biologie und der restaurativen Wiederherstellung. Die Thanatologie ist eine moderne, eigenständige Form der hygienischen Totenversorgung und der Wiederherstellung der Optik für die offene Aufbahrung. Diese Behandlungsmethode ermöglicht eine längere Erhaltung auch unter extremen Bedingungen ohne Kühlung und ohne Trennscheibe. Das Verfahren beabsichtigt nicht, die verstorbene Person für die Ewigkeit zu konservieren, sondern die Aufbahrung auf würdige Art bis zur Bestattung zu ermöglichen.

Kontakt / Fragen:thanatorium(at)bluewin.ch

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren